Vita Archiv Vom Chaos zur Struktur Im Schutzraum Leinwand Papier
Der goldene Käfig Im Atelier

großes WeltengitterAcryl, 140,5 x 100 cm, 1997ff
großes Weltengitter
Acryl, 140,5 x 100 cm, 1997ff
Der goldene Käfig

Das Bild ist im Atelier zuerst und zunächst dem Macht- und Herrschaftsanspruch der verbalen Sprache entzogen und in einen sprachlosen Schutzraum verschoben. Das Atelier bildet folglich im positiven Sinne einen Ort der Gesetzesfreiheit, einen Ort der Sprachfreiheit und einen Ort der Körperfreiheit aus. (Hans Dieter Huber)

Trotz großen kreativen Reichtums befindet sich der Künstler nicht selten in Unfreiheit. Er sitzt im goldenen Käfig des persönlichen Ausdrucks, die Sehnsucht nach dem Einfluß auf die Wahrnehmung der Anderen scheitert dabei nicht selten an den Gitterstäben der Außenwelt.

Die Übergänge zwischen Käfig, Gefängnis, Gitter, Schutzraum, Haus und Atelier sind fließend, die Grenzen des Weltengitters entstehen im Kopf. 

Versuche gegen das Chaos
Vom Chaos zur Struktur
Im Atelier


Jürgen Meyer - Maler | Atelier: Wartenseestraße 6, 87435 Kempten