Vita Archiv Vom Chaos zur Struktur Im Schutzraum Leinwand Papier
Archaische Spuren Weltengitter Reduktion /12 Reduktion /11 Ausgeräumt /11 Ateliereröffnung /09

Jürgen Meyer "Ausgeräumt"

09. - 21. April 2011

Galerie am Fürstenhof
Rathausplatz 11
87435 Kempten

Wie gehen Künstler mit jener bewußt herausgeforderten "inneren Leere" um, die von neuen Ideen als Ausgangspunkt verlangt wird?
Jürgen Meyer setzt sich in seiner Ausstellung "Ausgeräumt" nicht nur mit seiner eigenen Situation auseinander, sondern greift auch in die Homogenität der Galerie am Fürstenhof ein.

Die Galeristen Dieter und Brigitte Matzner räumen für den Künstler zwei Wochen lang ihre Präsentationsflächen, die sonst Druckgrafik und Auflagenarbeiten zeigen und zugleich Arbeitsstätte für das Rahmenstudio sind.

Das Ausstellungskonzept wird anschließend mit weiteren Künstlern fortgesetzt. Dem Kunstpublikum soll mit dieser Idee in bisher noch nicht für Einzelausstellungen genutzten Räumen ein veränderter Blick auf Kunst geboten werden.

[12.04.11, AZ] Rückseiten des Lebens
Einführung (Dr. Agathe Schmiddunser)

Jürgen Meyer - Maler | Atelier: Wartenseestraße 6, 87435 Kempten